This site uses cookies to give you the best possible user experience. You are approving the use of cookies by keep browsing this site. Read more about cookiesClose

Anwendungen

ANWENDUNGEN

Das Säubern und Entfernen prozessbedingter Materialaustritte ist eine wichtige industrielle Aufgabe.

Materialaustritte:

  • haben einen negativen Einfluss auf Produktionsqualität und -leistung
  • können zum Verlust wertvoller Materialien führen
  • können Ausfälle der Maschinen verursachen und sowohl Reparatur- als auch Ausfallzeiten steigern
  • beeinträchtigen die Arbeitsumgebung und das Ansehen des Unternehmens, vor allem, wenn Kunden und anderes Publikum Zugang zum Standort haben

Vakuumsysteme sind eine staubfreie Lösung für das Reinigen, Transportieren und Wiedergewinnen von ausgetretenem Material. Unten erfahren Sie nach Branchen geordnet, wie unsere größten Kunden von der Erfahrung und dem Fachwissen der DISAB-Gruppe profitieren.

Unter Sonstiges finden Sie viele weitere Branchen, in denen sich die Vakuumtechnologie und Vakuumsysteme als beste und manchmal einzige Lösung für Materialtransport, Abfall- oder Staubentfernung, Recycling verschütteter wertvoller Materialien oder Erreichen besserer Sauberkeits- und Arbeitsschutzstandards erwiesen haben.

Für weitere Informationen über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten, kontaktieren Sie uns bitte, oder klicken Sie auf das YouTube-Symbol

+- Zement und Beton

ZEMENTINDUSTRIE: REINIGUNG, TRANSPORT UND WIEDERGEWINNUNG

Bis zu 10 % der Produktionsleistung eines Zementunternehmens werden am Standort oder im Werk verschüttet. Bei einem Wert von bis zu 60 U$ pro Tonne verwundert es nicht,  dass die Unternehmen stets versuchen, verschüttetes Material wiederzugewinnen. Außerdem wird durch die Verwendung feinerer Partikel zur Verbesserung der Zementqualität der Austritt von Staub immer mehr zum Problem.

Eine DISAB-Anlage geht wirtschaftlich, umweltschonend und pro aktiv mit Verschüttungen um. Die Vakuumtechnik von DISAB wird vorrangig eingesetzt, um Stillstandzeiten durch Anlagenausfälle oder -störungen zu reduzieren, die ein Materialaustritt  verursacht haben. Wenn jede Minute zählt, muss das Material schnell entfernt werden, damit das System repariert und wieder vollständig in Betrieb genommen werden kann.

Bei folgenden aktuellen Beispielen werden DISAB-Geräte zur Reinigung von Zementanlagen verwendet:

  • Mühlen
  • Becherwerke
  • Elektrofilter
  • Förderbänder
  • Öfen
  • Verpackungsanlagen
  • sowie bei der Siloreinigung und viele weitere Bereiche…
+- Stahl und Gießerei

STAHLINDUSTRIE: REINIGUNG, TRANSPORT UND WIEDERGEWINNUNG

Bei allen Prozessen der Stahlerzeugung oder Metallurgie können Staub und Abfallstoffe einen ernstzunehmenden negativen Einfluss auf die Produktionsqualität sowie Ausfallzeiten und natürlich Reparaturzeiten haben. Oft handelt es sich dabei um wertvolle Materialien, die recycelt und wiederverarbeitet werden können.

Mit einem DISAB-Gerät können Staub und Abfallstoffe effizient und umweltfreundlich entfernt und Verschüttungen beseitigt werden. Die Vakuumtechnik von DISAB wird vorrangig eingesetzt, um Stillstandzeiten durch Anlagenausfälle oder -störungen zu reduzieren, die eine Verschüttung verursacht haben. Wenn jede Minute zählt, muss das Material schnell entfernt werden, damit das System repariert und wieder in Betrieb genommen werden kann.

Folgende Einsatzbereiche finden sich in Gießereien, Hochöfen und Kokereien:

  • Allgemeine Reinigung der Arbeitsumgebung
  • Steigerung der Produktivität und des Arbeitsschutzes
  • Rückgewinnung von Material an Förderbändern, Mischern, Brechern und beim Umschlag
  • Reinigung von Kranbrücken
  • Reinigung von Prozessfiltern
  • und viele mehr…
+- Energie

KRAFTWERKE UND VERBRENNUNGSANLAGEN: REINIGUNG, TRANSPORT UND WIEDERGEWINNUNG

Mit einem DISAB-Gerät können Verschüttungen wirtschaftlich, effizient und umweltschonend beseitigt werden. Mit der DISAB-Vakuumtechnik können Stillstandzeiten, die durch Ausfälle oder Störungen des Produktionsprozesses verursacht werden, reduziert werden, so dass schnelle Reparaturen und minimale Ausfallzeiten möglich sind.

Folgende Einsatzbereiche finden sich in Kraftwerken und bei der Stromverteilung:

  • Reinigen von toten Ecken um die Heizkessel für Wartungs- und Prüfarbeiten
  • Trockene Entfernung von Flugasche aus dem Kesseldachbereich, Ein- und Auslassleitungen von Abscheidern oder Gewebefiltern, Trichtern, Belüftungsklappen und SchächtenFlugascheentferung vom Kesseldach und aus Leitungen, Trichtern, Klappen und Schächten
  • Wiedergewinnung von feuchter oder trockener verschütteter Kohle bei Empfang, Transport und Verarbeitung von Kohle
  • Entfernung von Flugsand in Umspannwerken in Wüsten
  • und viele mehr…
+- Papier und Zellstoff

PAPIER und ZELLSTOFF

Die Behandlung von Rohmaterialien, die lokale Energieversorgung und die wesentlichen Produktionsprozesse in der  Papier- und Zellstoffindustrie stellen ein vielseitiges Einsatzgebiet für feuchte und trockene Anwendungen von DISAB-Vakuumsystemen zur Reduzierung von Stillstandzeiten, Qualitätsverbesserung und dem Recycling wertvoller Materialien dar.

Einige typische Anwendungen sind:

  • Reinigung in der Nähe von Förderbändern, Entfernung von Rinde, Transport und Lagerung von Holzspänen
  • Entfernung von Holzspänen und Rinde an Bändern und Umschlageinrichtungen
  • Allgemeine Reinigung in Kalklagern und Mischwerken
  • Allgemeine Reinigung von Papiermaschinen
  • Sedimententfernung in Tanks und Silos
  • und viele mehr…  ”
+- Schüttgut und Mineralien

SCHÜTTGUT und MINERALIEN

Der Transport von Schüttgut und Mineralien beinhaltet in der Regel verschiedene Arten des Entladens, Transportierens, Lagerns und Wiedereinladens von meist riesigen Mengen. Die Wiedergewinnung und das Recyceln von oft großen verschütteten Mengen und das Handhaben des erzeugten Staubs gehören zu den Hauptgründen, aus denen Unternehmen unsere Vakuumausrüstung als einfache und kostengünstige Lösungen einsetzen.

Sowohl in Hafenbereichen, Schüttgutförderern oder Brecherwerken in Minen und Abbaugebieten findet man unweigerlich verschüttetes Material und es werden große Staubmengen erzeugt. Das gilt auch für Silolager und entsprechende Ausrüstung sowie für Beladestationen und -anlagen für LKW oder Züge.

Unsere Vakuumtechnologie und -systeme werden täglich für die Wiedergewinnung wertvoller Materialien und zur Reduzierung von Staub in der lokalen Arbeitsumgebung verwendet.

Einige typische Anwendungen sind:

  • Siloreinigung
  • Reinigung von Großflächen/Verkehrswegen
  • Reinigung um Schüttgutförderbänder
  • Reinigung um Brecherwerke
  • Wiedergewinnung von großen Mengen Schüttgut in Verarbeitungs- oder Ladebereichen
  • und viele mehr.
+- Baumaterialien

BAUGEWERBE

Im Baugewerbe werden die Vakuumgeräte der DISAB-Gruppe von vielen großen Unternehmen zur Reinigung, Säuberung und Rückgewinnung von Material eingesetzt. Besonders häufig finden sie in der Mörtel- und Gipsproduktion Verwendung, da dort die genutzten Rohmaterialien besonders fein und daher manuell schwer zu entfernen sind.

Mit den Vakuumanwendungen von DISAB werden aus Problemen Lösungen für:

  • Mörtelproduktion;
  • Gipsproduktion;
  • Dämmstoffe
  • und in vielen anderen baugewerblichen Bereichen.
+- Sonstiges

application_quarrying
Abraumfreier Abbau

“Der CompVAC ist so leistungsstark und flexibel. Wir können ihn jederzeit an jede Stelle im Steinbruch […]


Application_Asphalt
Asphalt

“Der CompVAC von Gotland ist die beste Maschine, die wir je hatten. Sie kommt einfach mit […]


Application_Grain_Processing
Getreideverarbeitung

“Der SkipVAC ist leise, sehr effizient und kommt mit dem Schlauch und den Verlängerungen an alle […]


Application_Shotblast
Strahlreinigung

“Der BagVAC ist ein hervorragendes Gerät und es hat jeden Tag fehlerfrei gearbeitet. Wir konnten damit […]

WEITERE ANWENDUNGEN, REINIGUNG – TRANSPORT – WIEDERGEWINNUNG

Saugmaschinen und -ausrüstung von DISAB werden in einer Vielzahl von Branchen für unterschiedlichste Anwendungen eingesetzt:

  • Recycling
  • Dämmstoffe
  • Holzverarbeitung
  • Chemische Prozesse
  • und viele mehr…

Wenn Sie Ihre Anwendung nicht finden, wenden Sie sich an ihren örtlichen Vertreter.

Switchboard: Industrial Solutions +46 8 514 505 70        Switchboard: Contractor Equipment +46 413 55 43 00                   

© 2012 Disab All Rights Reserved Kontakt Sitemap Legal Notices