This site uses cookies to give you the best possible user experience. You are approving the use of cookies by keep browsing this site. Read more about cookiesClose

Anwendungen

ZEMENTINDUSTRIE: REINIGUNG, TRANSPORT UND WIEDERGEWINNUNG

Bis zu 10 % der Produktionsleistung eines Zementunternehmens werden am Standort oder im Werk verschüttet. Bei einem Wert von bis zu 60 U$ pro Tonne verwundert es nicht,  dass die Unternehmen stets versuchen, verschüttetes Material wiederzugewinnen. Außerdem wird durch die Verwendung feinerer Partikel zur Verbesserung der Zementqualität der Austritt von Staub immer mehr zum Problem.

Eine DISAB-Anlage geht wirtschaftlich, umweltschonend und pro aktiv mit Verschüttungen um. Die Vakuumtechnik von DISAB wird vorrangig eingesetzt, um Stillstandzeiten durch Anlagenausfälle oder -störungen zu reduzieren, die ein Materialaustritt  verursacht haben. Wenn jede Minute zählt, muss das Material schnell entfernt werden, damit das System repariert und wieder vollständig in Betrieb genommen werden kann.

Bei folgenden aktuellen Beispielen werden DISAB-Geräte zur Reinigung von Zementanlagen verwendet:

  • Mühlen
  • Becherwerke
  • Elektrofilter
  • Förderbänder
  • Öfen
  • Verpackungsanlagen
  • sowie bei der Siloreinigung und viele weitere Bereiche…

Switchboard: Industrial Solutions +46 8 514 505 70        Switchboard: Contractor Equipment +46 413 55 43 00                   

© 2012 Disab All Rights Reserved Kontakt Sitemap Legal Notices